Aktuelles / Berichte

Wahl zum Mitglied des Ständigen Ausschusses im Diakonischen Werk Baden - 06.05.2021


Die Kirchliche Sozialstation Leimen - Nußloch - Sandhausen e.V. freut sich über die Wahl ihres Pflegedienstleiters, Marco Kutzer, zum Mitglied des Ständigen Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft der Träger von Diakonie-/Sozialstationen und der ambulanten Alten- und Krankenhilfe im Diakonischen Werk der ev. Landeskirche in Baden e.V. Der Ständige Ausschuss als Organ dieser Arbeitsgemeinschaft vertritt in diesem Zusammenhang die Interessen der Mitgliedseinrichtungen des DW Baden (DWB).

Nach Herrn Kutzers Berufung in die Diakonische Konferenz am 01.03.2019 für das Arbeitsfeld 2 (Sozialstationen/ Nachbarschaftshilfen/ Diakonieförder - und Krankenpflegevereine) repräsentiert er unsere Sozialstation ab sofort auch im Ständigen Ausschuss.
Die Treffen finden turnusgemäß vier Mal im Jahr statt. Dabei wird über aktuell wichtige Themen, insbesondere die ambulante Pflege betreffend, durch Vorstand und die Abteilung „Alter, Pflege, Gesundheit“ des Diakonischen Werks Baden informiert. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, Meinungen auszutauschen oder über anstehende Entscheidungen zu beraten. Wenn es um die Vorbereitung wichtiger Entscheidungen seitens des DWB geht, werden die Mitglieder des Ständigen Ausschusses in der Regel zwischen den feststehenden Sitzungsterminen um ihre Einschätzungen und/oder ihr Einverständnis gebeten.
Weitere Aufgaben des Ständigen Ausschusses sind die Interessensvertretung aller Diakonie- und Sozialstationen im Landesverband, Teilhabe an Entscheidungen auf Landesebene, Regelmäßiger kollegialer Austausch über branchenspezifische Erfahrungen und Entwicklungen und aus aktuellem Anlass die Mitwirkung an der künftigen Gremienstruktur im DWB (ab 2022).

Wir beglückwünschen Herrn Kutzer zu seinem hervorragenden Wahlergebnis und freuen uns, dass wir auf Landesebene nun so gut vertreten sind. Pflegefachkräfte, die in einer sehr gut geführten und strukturierten Sozialstation und Voll- oder Teilzeit arbeiten möchten, sind herzlich eingeladen sich bei Herrn Kutzer zu bewerben und bei einem Hospitationstag die Vorteile unserer Sozialstation kennenzulernen. (marco.kutzer@sozialstation-leimen.de).